Über Camgaroo

Camgaroo ist ein Fachmagazin und ein Internetportal für ambitionierte Filmemacher. Einmal jährlich vergibt Camgaroo mit dem Camgaroo Award den Filmpreis für Amateur- und Independentfilmer für Kurzfilme (max. 5 Minuten) in den Kategorien Action, Mystery, Spaß und Emotionen, sowie für Kurz- Dokumentationen. Darüber hinaus werden der Spielfilm-Sonderpreis und der Dokumentarfilm-Sonderpreis für Langfilme vergeben. Der Nachwuchs bis 16 Jahr sowie Schulprojekte werden zusätzlich gefördert. Damit ermöglicht der Camgaroo Award begabten Amateurfilmern in professioneller Umgebung ihr Können unter Beweis zu stellen. Der Camgaroo Award wird bereits seit 2002 jährlich ausgeschrieben.

Der Camgaroo Award - Talentschmiede für viele jungen Filmemacher

Ziel des Camgaroo Awards ist es, vor allem die jungen Menschen vom reinen Medienkonsum wegzuholen und zum Entdecken der eigenen schöpferischen Kraft anzuregen. Damit entsteht auch eine neue Form der Bildung, ganz aus dem Menschen selbst heraus, frei und ohne Druck oder einschneidende Vorgaben – und der Erfolg ist beeindruckend. Im Laufe der letzten 12 Jahre hat sich um Camgaroo herum, eine Community an hervorragenden Filmemachern gebildet, die in der Lage sind fernsehreife Filmproduktionen auf die Beine zu stellen.

Höhepunkt für die Filmemacher – die Camgaroo Award Night

Bei einer festlichen Preisverleihung, der Camgaroo Award Night, werden ähnlich wie bei der Oscar-Preisverleihung, die Sieger gekürt und die Trophäe und wertvolle Preise übergeben. In Presse und TV gilt der Camgaroo Award inzwischen als der Maßstab für Filmemacher, die nicht aus dem Profilager kommen. Er ist der Filmpreis für die jungen und jung gebliebenen „Wilden“, die ohne Fördergelder oder Filmauftrag, aus sich selbst heraus, Filme produzieren. „Hier entsteht eine ganz neue Kultur, Filme aus dem Volk heraus – ideenreich, innovativ und dank neuester Technik in einer professionellen HD-Bildqualität, so dass inzwischen auch TV-Sender die Möglichkeiten erkannt haben, und die Talente bei uns entdecken“, so Gabriele Lechner, Geschäftsführerin und Initiatorin. „Wir möchten so viele Menschen wie möglich zum Filmemachen animieren. Filme produzieren macht nicht nur Spaß, sondern bildet weiter, fordert die Kreativität und die sozialen Kontakte. Und man hat ein gemeinsames Ziel – beim Camgaroo Filmpreis dabei zu sein und die wertvolle Statue, den Camgaroo Award, zu gewinnen.“ Zum Camgaroo Award wurden im letzten Jahr knapp 400 Filme eingereicht. Inzwischen tragen auch immer mehr Einreichungen aus dem Ausland zur Internationalisierung des Filmpreises bei. In diesem Jahr plant das Camgaroo Team den Camgaroo Award zum Camgaroo Festival auszubauen.

Interessante Informationen:

  • Wenn Du wissen möchtest, wie sich der Camgaroo Award im Laufe der Jahre entwickelt hat, oder wenn Du interessante Zitate bedeutender Persönlichkeiten, von Camgaroo Award Teilnehmern oder das Grußwort unseres Bayerischen Kultusministers lesen möchtest, dann lade Dir die folgende PDF-Datei herunter.

    Wenn Du wissen möchtest, wie sich der Camgaroo Award im Laufe der Jahre entwickelt hat, oder wenn Du interessante Zitate bedeutender Persönlichkeiten, von Camgaroo Award Teilnehmern oder das Grußwort unseres Bayerischen Kultusministers lesen möchtest, dann lade Dir die folgende PDF-Datei herunter.

    Herunterladen

    PDF | 2.6 MB

Team

Gabriele Lechner – Geschäftsführung, Konzeption, Marketing, Kommunikation, Eventorganisation
Björn Kindler – Projektmanager camgaroo.com, Design und Programmierung
Heike Kunert – Sekretariat
Tobias Lechner – Eventorganisation, Design und Programmierung
Daniela Widmann – Grafik und Design, Schwerpunkt Print
Jonas Zechner – Video und Web, Trailerproduktion Camgaroo / LechnerMedia
Geschäftsführung Gabriele Lechner
Landsberger Straße 478
81241 München
Tel. 089 / 130179-0
➔ info(at)camgaroo.com

Das Camgaroo Filmemacher Magazin

Die neueste Ausgabe ist ab sofort am Kiosk erhältlich oder kann HIER bestellt werden. Premium-Mitglieder können die digitale Version direkt herunterladen.