Filmpreise, Golden Globes

Golden Globes 2018 — deutsches NSU-Drama "Aus dem Nichts" gewinnt als bester nicht englischsprachiger Film

 Montag, 08. Januar 2018: Die Hollywood Foreign Press Association verleiht zum 75. Mal die Golden Globes. Das deutsche NSU-Drama "Aus dem Nichts" von Regisseur Fatih Akin hat den Golden Globe als bester nicht englischsprachiger Film gewonnen. Erfolgreichster Film des Abends wurde "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" mit vier Auszeichnungen. Traditionell gelten die Gewinner der Golden Globes als heiße Oscar-Kandidaten. Hier die Gewinner im Überblick:

Film 

  • Bestes Filmdrama: „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“
  • Bestes Komödie oder Bestes Musical: „Lady Bird“
  • Bester Darsteller, Drama: Gary Oldman, „Die dunkelste Stunde“
  • Beste Darstellerin, Drama: Frances McDormand, „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“
  • Beste Regie: Guillermo del Toro, „Shape of Water – Das Flüstern des Wassers“
  • Bester Darsteller, Komödie oder Musical: James Franco, „The Disaster Artist“
  • Beste Darstellerin, Komödie oder Musical: Saoirse Ronan, „Lady Bird“
  • Bester Nebendarsteller: Sam Rockwell, „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“
  • Beste Nebendarstellerin: Allison Janney, „I, Tonya“
  • Bester Animationsfilm: „Coco – Lebendiger als das Leben!“
  • Bestes Drehbuch: Martin McDonagh, „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“
  • Bester Soundtrack: Alexandre Desplat, „Shape of Water – Das Flüstern des Wassers“
  • Bester Song: „This Is Me“ aus „Greatest Showman“
  • Bester fremdsprachiger Film: „Aus dem Nichts“ aus Deutschland/Frankreich 

Fernsehen 

  • Beste Serie, Drama: „The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd“
  • Bester Darsteller, Drama: Sterling K. Brown, „This Is Us – Das ist Leben“
  • Beste Darstellerin, Drama: Elisabeth Moss, „The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd“
  • Beste Serie, Musical oder Komödie: „The Marvelous Mrs. Maisel“
  • Beste Darstellerin, Musical oder Komödie: Rachel Brosnahan, „The Marvelous Mrs. Maisel“
  • Bester Darsteller, Musical oder Komödie: Aziz Ansari, „Master of None“
  • Beste Miniserie oder bester Fernsehfilm: „Big Little Lies“
  • Beste Darstellerin, Miniserie oder Fernsehfilm: Nicole Kidman, „Big Little Lies“
  • Bester Darsteller, Miniserie oder Fernsehfilm: Ewan McGregor, „Fargo“
  • Beste Nebendarstellerin, Serie, Miniserie oder Fernsehfilm: Laura Dern, „Big Little Lies“
  • Bester Nebendarsteller, Serie, Miniserie oder Fernsehfilm: Alexander Skarsgård, „Big Little Lies“

Lebenswerk

  • Cecil B. DeMille Award: Oprah Winfrey


Das Camgaroo Filmemacher Magazin

Die neueste Ausgabe ist ab sofort am Kiosk erhältlich oder kann HIER bestellt werden. Premium-Mitglieder können die digitale Version direkt herunterladen.