Die Preisträger 2011

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Mitwirkenden und gratulieren den Gewinnern ganz herzlich. Hier die Liste der Preisträger des Camgaroo Award 2011:

Kategorie "Schulprojekte":

  • 1. Platz: "Mathcape"
    Hebel Gymnasium, Lörrach
  • 2. Platz: "Meine Daten gehören euch"
    International College Paderborn
  • 3. Platz: "Peter Gunn Theme"
    Main-Taunus-Schule
  • 3. Platz: "Nachts in der Schule"
    Moviebande Nördlingen

Kategorie "Nachwuchs":

  • 1. Platz: "Lifeline"
    Nikilo Sonnet (Sibbesse, Deutschland)
  • 2. Platz: "Final shot"
    Daniel Schneider (Leonding, Österreich)
  • 3. Platz: "Schwarz und Weiß"
    Arne Hain (Seeshaupt, Deutschland) 
  • 3. Platz: "Dangerous Residents"
    Jonathan Neukirch (Ellwangen, Deutschland)

Dokumentarfilm "Reisen/Kultur":

  • 1. Platz: "Solange die Füße tragen"
    Michael Preis (Dortmund, Deutschland)
  • 2. Platz: "Tivoli"
    Bernhard Hartmann (Bad Heilbrunn, Deutschland)
  • 3. Platz: "Meine Eiswelt"
    Anneliese Possberg (Freyung, Deutschland) 

Dokumentarfilm "Sport/Action":

  • 1. Platz: "Motivation"
    Klemens Morawek (Steyr, Österreich) 
  • 2. Platz: "Sunrise soar"
    Tobias Lohf (Lügde, Deutschland) 
  • 3. Platz: "Bobby Car"
    Johann Lehner (Hirschau, Deutschland)

Stereoskopischer Film:

  • 1. Platz: "Seeing Eye"
    Sarina Ehmann (Darmstadt, Deutschland) 
  • 2. Platz: "Kurköln - die Feste Zons"
    Jens Walther (Köln, Deutschland) 
  • 3. Platz: "The Room Fighter 3D"
    Sören Betker (Wolfenbüttel, Deutschland)
###CONTENTBANNER###

Kurzfilm, Kategorie 1: "Action"

  • 1. Platz: "Rumble"
    Michael Niegel (Villingen-Schwenningen, Deutschland)
  • 2. Platz: "Assassin"
    Andreas Horvath (Augsburg, Deutschland)
  • 3. Platz: "occupied"
    Christian Filek (Wien, Österreich)

Kurzfilm, Kategorie 2: Comedy

  • 1. Platz: "More than Bread"
    Tu Gia Bao, Julien Kho Budorovits (Aachen, Deutschland) 
  • 2. Platz: "Attention"
    Felix Hampe (Lamspringe, Deutschland) 
  • 3. Platz: "Discover a new world"
    Chon-Dat Nguyen (München, Deutschland) 

Kurzfilm, Kategorie 3: Emotionen

  • 1. Platz: "Augenblick"
    Constantin Maier, Robert Fischer (Hannover, Deutschland) 
  • 2. Platz: "Melodie des Lebens"
    Konstantinos Sampanis (Altena, Deutschland) 
  • 3. Platz: "Hoping for a little smile"
    Tobias Lohf (Lügde, Deutschland) 
  • 3. Platz: "The Truth"
    Timo Sonnenschein (Vögelsen, Deutschland)

Spielfilme

  • 1. Platz: "Dead Survivors"
    David Brückner (Glauchau, Deutschland) 
  • 2. Platz: "Resonance"
    Kevin Grether, Yannick Weirich, Nico Gerspacher (Schönau, Deutschland) 
  • 3. Platz: "Herrschaft Zeit'n"
    Andreas Schmidbauer (Stuttgart, Deutschland)

Tele5-Filmpreis:

  • "The Truth"
    Timo Sonnenschein (Vögelsen, Deutschland) 


weiter zu „Nominierte“ »

Das Camgaroo Filmemacher Magazin

Die neueste Ausgabe ist ab sofort am Kiosk erhältlich oder kann HIER bestellt werden. Premium-Mitglieder können die digitale Version direkt herunterladen.