Gabriele Lechner

    Gabriele Lechner

Geschäftsführung, LechnerMedia, Filmproduzentin, Initiatorin Camgaroo Award

Gabriele Lechner war eine der ersten, die sich mit der Verbindung der beiden Welten Computer und Filmproduktion befasste. Von 1986 – 1988 war sie Dozentin am WBI, München und erstellte in dieser Position auch die Prüfungsaufgaben für die IHK. Zeitgleich verfasste sie Bücher für den amerikanischen Sybex-Verlag bis zur eigenen Verlagsgründung 1987. Fortan schrieb sie für den Eigenverlag und beschäftigte zahlreiche externe Autoren. Insgesamt wurden etwa 80 Bücher, Disketten und DVD auf den Markt gebracht. Filmproduktionsfirmen beauftragten das junge Unternehmen zusätzlich mit der Erstellung von 3D-Animationen für Fernsehfilme und Werbeclips. 1993 erweiterte sie den Verlag zur Full-Service-Agentur. 1999 gründete Gabriele Lechner mit namhaften Mitaktionären die Camgaroo AG, die sie als Vorstandsvorsitzende leitete. 2002 rief sie den Camgaroo Award ins Leben. 2004 erwarb sie die Camgaroo AG und integrierte sie in LechnerMedia. 2010 übernahm sie die Koproduktion für den Kinofilm "Pension Freiheit", Regie Markus Kleinhans.

weiter zu „Tobias Lechner“ »



Blackmagic Ursa Mini Pro
Arri
Autodesk
Blackmagic Design
Canon
Magic Multi Media
Panasonic
Planet
ProSiebenSat.1 Digital
Sachtler
SanDisk
Foto-Video Sauter
walimex pro