Blackmagic Pocket Cinema Camera

Echte digitale Filmbilder mit 13 Blendenstufen Dynamikumfang im Spielfilm-Stil, ein Sensor im Super-16-Format, Aufnahmen in hochwertigem verlustfreiem CinemaDNG RAW oder Apple ProRes, und die Flexibilität eines aktiven Micro-Four- Thirds-Bajonetts, untergebracht in einem unglaublich winzigen Format! 
Wert (UVP): 989,- EUR
Blackmagic Pocket Cinema Camera
Die Blackmagic Pocket Cinema Camera macht Aufnahmen in ProRes-422-(HQ)-Dateien mit 1080HD-Auflösung, die auf schnellen SD-Karten gespeichert werden, so dass sich Ihre Medien sofort über Laptop bearbeiten oder farbkorrigieren lassen. Blackmagic Pocket Cinema Camera ist alles, was Sie brauchen, um Aufnahmen im Kino-Look an die schwierigsten und abgelegendsten Drehorte zu bringen: ideal für Dokumentarfilme, Independent Filme, Reportagen, Musikfestivals, ENG, Protestmärsche und sogar Kriegsgebiete. Die Blackmagic Pocket Cinema Camera ist ein echte Kinofilm-Kamera mit großem Dynamikumfang in einem extrem portablen Format, d.h. ab sofort können Sie auch in Situationen, in denen dies nie zuvor möglich war, in Kinoqualität aufnehmen! Genießen Sie den Vorteil, dass Sie nun Dokumentationen, Fernsehserienproduktionen, Fernsehwerbungen oder Independent Filme in echter digitaler Filmqualität drehen können. Dank ihres äußerst kompakten Formats können Sie heimliche Aufnahmen von wichtigen und historischen Ereignissen wie Kriegen, Protesten und anderen Konflikten in Kinoqualität machen und somit das Ereignis realistischer festhalten. Die Blackmagic Pocket Cinema Camera bedeutet eine wahre Revolution für den Bereich der digitalen Kinoaufnahmen!

weiter zu „Blackmagic DaVinci Resolve 11“ »

Das Camgaroo Filmemacher Magazin

Die neueste Ausgabe ist ab sofort am Kiosk erhältlich oder kann HIER bestellt werden. Premium-Mitglieder können die digitale Version direkt herunterladen.