News, Software

Corel stellt VideoStudio Pro X3 vor

 Mittwoch, 27. Januar 2010: Corel kündigt VideoStudio Pro X3 an, eine umfassend optimierte Version der Videobearbeitungssoftware. Corel VideoStudio Pro X3 vereint in einer Lösung Werkzeuge und Funktionen für die Videobearbeitung, die Medien-Erstellung, die Gestaltung von Echtzeit-Effekten und das Brennen von DVDs und Blu-ray-Discs.

Corel VideoStudio Pro X3 soll sich nicht nur schnellere ausführen lassen, sondern auch durch kurze Renderzeiten überzeugen können. Viele gängige Bearbeitungen sollen sich im Vergleich zu früher dank der Optimierungen für die neuesten Chipsätze (wie z. B. Intel Core i7) laut Hersteller doppelt so schnell ausführen lassen. Durch die Unterstützung neuer Technologien wie NVIDIA CUDA bietet die Software auch Multicore- und GPU-Parallelverarbeitung.

„Geschwindigkeit, Leistung und Workflow sind die großen Herausforderungen der heutigen Videobearbeitungsprogramme. Da haben wir bei der Entwicklung von X3 angesetzt. Alle, die schon einmal Videos bearbeitet haben, wissen, wie es sich anfühlt, wenn der kreative Prozess wegen zu komplizierter Werkzeuge, langsamer Antwortzeiten oder stotternder Wiedergabe zum Stillstand kommt. Wir dachten, es sei an der Zeit den Videoanwendern ein neues Benutzererlebnis zu ermöglichen. Also haben wir für Corel VideoStudio Pro X3 die Benutzeroberfläche erneuert und gestrafft, haben fortgeschrittene kreative Tools für die Gestaltung von Echtzeit-Effekten entwickelt und den Workflow vereinfacht“, sagt Petter Nordwall, Director International Product Management für Corel.

„Video ist heutzutage allgegenwärtig. Die NVIDIA CUDA Architektur spielt eine wichtige Rolle, da sie es Software-Herstellern wie Corel ermöglicht, Video einem Massenpublikum zugänglich zu machen“, sagt Michael Steele, General Manager des Bereichs Visual Consumer Solutions bei NVIDIA. „Die enormen Geschwindigkeitsoptimierungen von Corel VideoStudio Pro X3 zeigen, wie CUDA den Entwicklern hilft, Software-Programme für ihre Nutzer zu entwickeln, die auch noch während den prozessorintensivsten Tätigkeiten, wie beispielsweise der Bearbeitung von Videos, eine rekordverdächtige Leistung zeigen.“

ANZEIGE:
ARRI Approved Certified Pre-Owned

Corel VideoStudio Pro X3 – neue Funktionen
  • Optimierte Unterstützung von Mehrkern-Prozessoren: Corel VideoStudio Pro X3 macht sich die Vorteile der neuen Mehrkern-Prozessoren wie beispielsweise des Intel® Core i7 zu Nutze, was sich in einer enormen, alle Funktionen umfassenden Leistungssteigerung manifestiert.
  • Grafikprozessorbeschleunigung: Die neue Grafikprozessorbeschleunigung ermöglicht anwendungsweite Geschwindigkeitsoptimierungen und die Echtzeit-Anzeige der neuen Corel FX- Effekte, der 3D-Übergänge und der Mehrfach-Zuschneidefunktion. Auch die Renderzeiten für Videobearbeitungen, Umschlüsselungen und Effekte können bedeutend beschleunigt werden.
  • Erweiterte Bearbeitung mit Smart-Proxies: Durch die Nutzung der Grafik- und Hauptprozessorbeschleunigung können HD-Inhalte nun so einfach und reibungslos bearbeitet werden wie Standard-Definition-Videos, auch auf Mittelklasse-PCs.
  • Eigenschafts- und Medien-Kopierfunktion: Bearbeitungen, die an einem Videoclip, Titel, Übergang, Effekt bzw. einem Foto vorgenommen wurden, können nun kopiert und auf einen anderen Clip, Titel, Übergang, Effekt bzw. ein anderes Fotos angewandt werden. Auf diese Weise kann allen Elementen eines Filmprojekts in kurzer Zeit ein einheitliches Aussehen gegeben werden. Zudem können auch auf der Projektzeitachse Medien kopiert und auf intuitive Weise an einer neuen Stelle eingesetzt werden.
  • Online-Sharing: Videos können mit ein paar Klicks schnell auf Facebook®, Flickr®, Vimeo® und YouTube™ hochgeladen werden.
  • Beeindruckende visuelle Effekte: Mithilfe einzigartiger visueller Effekte können Videosegmente oder Bilder in Zeichnungen verwandelt werden. Auf diese Weise kann Fotos und Videos ein realistisches animiertes Aussehen gegeben werden. Die Anwendung bietet zudem neue mehrspurige Überlagerungseffekte, erweiterte Titeleffekte und neue Compositing-Werkzeuge.
  • Erstklassiger Ton, benutzerdefinierte Filmmusik: Mit dem neuen Musikgenerator von SmartSound® können in den verfügbaren Musikspuren die einzelnen Instrumente feineingestellt und einzigartige Filmmusiken erstellt werden. Corel VideoStudio Pro X3 wurde außerdem um zwei neue Tonspuren erweitert.
  • Erstklassige Inhalte, Werkzeuge von Drittanbietern: Zusätzlich zu den anwendungsweiten Optimierungen und Erweiterungen enthält Corel VideoStudio Pro X3 wertvolle Inhalte und Funktionen von Drittanbietern: NewBlue® FX-Filter (Detailerweiterung, Aktive Kamera, Bild-in-Bild), hochwertige Projektvorlagen von RevoStock® sowie Quicktracks™ von SmartSound.


Das Camgaroo Filmemacher Magazin

Die neueste Ausgabe ist ab sofort am Kiosk erhältlich oder kann HIER bestellt werden. Premium-Mitglieder können die digitale Version direkt herunterladen.