News, Camcorder

GZ-HD620: Neuer Full HD Hybrid-Camcorder von JVC

 Donnerstag, 25. Februar 2010: Voll ausgestatteter HDD-Camcorder mit 30-fach KONICA MINOLTA Optik und Super LoLUX-Funktion, Festplatte und micro SD/SDHC-Steckplatz.

Der neue Full HD Hard Disk Camcorder GZ-HD620 ist konzipiert für kreative Filmemacher, als auch für Videofreunde, für die der Spaß am Filmen im Vordergrund steht. Seine kompakte Bauform sowie die Konzeption als Hybrid-Camcorder mit einer 120-GB-Festplatte plus der Speichermöglichkeit auf SD/SDHC-Karten, machen den GZ-HD620 darüber hinaus zu einem handlichen, leichten und flexibel einsetzbaren Begleiter für Freizeit, Urlaub und Beruf.

Als Aufnahmechip kommt ein hintergrundbeleuchteter 1/4“-/3,3-Megapixel CMOS-Sensor zum Einsatz – der Garant für brillante, fein durchgezeichnete Bilder in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080) und mit natürlichen Farben. Entsprechend leistungsfähig ist das HD-Objektiv, bei dem es sich um eine besonders lichtstarke KONICA MINOLTA HD-Optik handelt. Dank der  enormen Lichtempfindlichkeit des Objektivs und des Sensors ermöglicht die hocheffiziente Super LoLUX-Funktion auch unter schwierigen Lichtbedingungen noch ausgezeichnete Aufnahmen. Bei schlechten Lichtverhältnissen steht das integrierte Power LED-Videolicht zur Verfügung. Um den großen 30-fach-Zoombereich auch voll ausschöpfen zu können, hat der GZ-HD620 einen A.I.S.-Bildstabilisator der neuesten Generation an Bord, der selbst extreme Zoomaufnahmen ohne Verwackeln zulässt.

Zeitrafferaufnahme, Autostart und Gesichtserkennung

Um sehr langsame Abläufe (z. B. einen Sonnenuntergang) innerhalb von Sekunden darzustellen, lassen sich mit der Time-Lapse-Funktion Zeitrafferaufnahmen in verschiedenen, der jeweiligen Szene angepassten Intervallen realisieren. Zu den neuen Funktionen zählt auch die automatische Aufzeichnung, die den Camcorder startet, sobald sich der Bildinhalt verändert – praktisch für Gruppenaufnahmen (Selbstauslöser), Überwachungsaufgaben oder andere Spezialanwendungen. Die weiterentwickelte Gesichtserkennung sorgt dafür, dass die Gesichter von bis zu 16 Personen in den Motiven optimal belichtet und scharf sind. Bei der Wiedergabe erleichtern vergrößerte „Face Flow“-Vorschaubilder der Gesichter das Auffinden einer gesuchten Filmszene. Trotz seiner Funktionsvielfalt ist die Handhabung des GZ-HD620 dank seiner LASER TOUCH Bedienung bemerkenswert einfach und intuitiv.

ANZEIGE:
Videoaktiv

iTunes-Export, Direkt-Upload zu YouTube und Archivierung ohne PC

Damit auch Freunde, Bekannte und die Familie die Videos via Internet oder am Heim-PC betrachten können, lassen sich die Aufnahmen mit nur einem Tastendruck zu YouTube hochladen oder für die Verwendung mit iTunes exportieren. Das Kopieren der eigenen Filme auf Standard-DVDs funktioniert sogar ohne PC. Mit einer optional erhältlichen Everio SHARE STATION (CUVD50 oder CU-VD3) können die überall abspielbaren Video-DVDs ganz einfach gebrannt werden und stehen so zur Weitergabe oder zum Archivieren zur Verfügung.