Schnitt

Kreative Schnitttechniken

Schneiden Sie, wenn möglich, in der Bewegung — natürlich möglichst genau und vermeiden Sie Anschlussfehler. Mit den zuletzt genannten Effektschnitten erhalten Ihre Videos noch zusätzlich den letzten Pfiff. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!

Trickblenden

Mit jeder neuen Schnittsoftware kommen neue Effekt- und Trickblenden dazu. Freilich macht es Spaß diese auszuprobieren. Am besten Sie starten ein eigenes kleines Schnittprojekt mit unterschiedlichen Szenen in denen Sie nach Herzenslust alle Effektblenden und -übergänge testen. So bekommen Sie einen Überblick darüber was prinzipiell möglich wäre. Ist der Spieltrieb erstmal befriedigt, verzichten Sie für weitere Schnittprojekte besser auf unnötigen Schnickschnack. Oder haben Sie jemals in einem abendfüllenden Kinofilm eine Sternblende erspäht?



  • In der Bewegung der Kamera lässt sich ein Schnitt bestens kaschieren.

  • Frontale Bewegungen: Der Schnitt erfolgt jeweils bei der Nahaufnahme.

  • „2001: Odyyssee im Weltraum“: Mit einem Schnitt...

Das Camgaroo Filmemacher Magazin

Die neueste Ausgabe ist ab sofort am Kiosk erhältlich oder kann HIER bestellt werden. Premium-Mitglieder können die digitale Version direkt herunterladen.



G-Technology