News, Kamera, 4K

Blackmagic Design kündigt an: neue Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro

 Donnerstag, 18. Februar 2021: 

Die 4K- und 6K-Ausführungen der Blackmagic Pocket Cinema Camera verwenden herausnehmbare Akkus im LP-E6-Stil. Die Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro wird mit größeren NP-F570-Akkus betrieben. Ein verriegelbarer DC-Stromanschluss verhindert versehentliche Stromunterbrechungen mitten im Dreh. Das mitgelieferte AC-Steckernetzteil liefert Strom für die Kamera und lädt zugleich ihren Akku auf. Außerdem lässt sich der Akku über den USB-C-Expansionsport mit Strom speisen, sodass Benutzer ihn über tragbare Akku-Packs, Handy-Ladegeräte oder Laptop-Computer aufladen können. Der optionale Akkugriff fasst zusätzliche Akkus, um die Betriebszeit der Kamera bspw. für Ganztagsdrehs erheblich zu verlängern.

Alle Blackmagic Pocket Cinema Cameras werden mit der Vollversion von DaVinci Resolve Studio geliefert. Mit der gleichen Software werden in Hollywood High-End-Spielfilme, TV-Serien, Werbespots und andere Produktionen kreiert. DaVinci Resolve bietet jetzt einen neuen Cut-Arbeitsraum mit intelligenten Schnitttools und innovativen Features, die dem Benutzer dabei helfen, gewünschte Footage schnell zu finden, zu schneiden und auszugeben. Zusätzlich zum neuen Cut-Arbeitsraum bietet dieselbe Software auch die legendären Profitools für Schnitt, fortschrittliche Farbkorrektur, Audiopostproduktion und visuelle Effekte.

„Mit der neuen Pocket Cinema Camera 6K Pro wollten wir alle High-End-Features von Digitalfilmkameras im Design einer Pocket Cinema Camera Design unterbringen“, sagte Grant Petty, CEO von Blackmagic Design. „Sie erhalten also eine hochgradig portable Lösung für Digitalfilm, die trotzdem all die erweiterten Features wie großartige ND-Filter, Support für einen optionalen Sucher und einen hellen HDR-Touchscreen mitbringt. Wir glauben, dass unsere digital filmenden Filmemacher-Kunden begeistert sein werden!“

Die Funktionsmerkmale der Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro

  • Aus carbonfaserverstärktem Polycarbonat-Verbundwerkstoff gefertigt
  • 6144 x 3456-Sensor mit 13 Blendenstufen und Dual-Native-ISO-Grundempfindlichkeit bis zu 25.600
  • Kompatibel mit vielerlei gängigen EF-Objektiven
  • Interne motorisierte ND-Filter für 2, 4 und 6 Blendenstufen
  • Bis zu ISO 25.600 für eine hervorragende Leistung bei extremem Niedriglicht
  • Standardmäßige, mit gängigen Softwares kompatible offene Standardformate
  • Anpassbarer HDR-LCD-Screen mit 1500 Nits
  • Inklusive Blackmagic Farbverarbeitung der 5. Generation
  • Optionaler Blackmagic Pocket Cinema Camera Pro EVF (elektronischer Sucher)
  • Professioneller Mini-XLR-Eingang mit 48-Volt-Phantomspeisung
  • Größerer NP-F570-Akku und optionaler Blackmagic Pocket Camera Battery Pro Grip
  • Vollversion DaVinci Resolve Studio für die Postproduktion inbegriffen

Verfügbarkeit und Preis

Die Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro ist ab sofort zum Preis von 2.495 USD (zuzüglich Abgaben und Steuern) bei Blackmagic Design Resellern auf der ganzen Welt erhältlich.