News, Kamera, 4K

LUMIX DMC-TZ81 – High-End Travelzoom

 Dienstag, 05. Januar 2016: Panasonic stellt seine neue High-End Reise-Zoom-Kamera LUMIX DMC-TZ81 vor. Gerade für Reisen bietet sie eine ideale Kombination aus Kompaktheit und Zoomstärke.

Im schlanken Gehäuse der TZ81 steckt ein leistungsstarkes 30x Leica-Zoom (24- 720mm) mit 5-Achsen-Bildstabilisierung für nahezu jedes Motiv.

Mit ihrer innovativen 4K-Funktion, zu der neben 4K-Foto auch Post-Focus gehört, fangen Fotografen denkbar einfach exakt das Bild ein, das ihnen vorschwebt. Die TZ81 bietet sowohl einen elektronischen Sucher mit 1,2 Millionen Bildpunkten als auch einen 7,5cm-Monitor mit neuer Touch-Funktionalität.

Für hochpräzise und blitzschnelle Fokussierung sorgt der nun erstmals auch in die kompakten TZ-Modelle integrierte Hybrid-Kontrast-Autofokus, der sich besonders bei größerer Brennweite positiv bemerkbar macht.

Über das integrierte WiFi-Modul bietet die LUMIX TZ81 ein besonders flexibles Aufnahmeerlebnis, zu dem auch die Fernsteuerung per Smartphone gehört. Zudem lassen sich die Bilder schnell und einfach teilen.

Weitreichende manuelle Möglichkeiten – angefangen bei unabhängigen Einstellrädern und dem Multifunktionsring am Objektiv über das manuelle Fokussieren bis hin zur Aufnahme im RAW-Format – ermöglichen Fotografen, ihre Bildideen exakt in die Tat umzusetzen.

Fotografen finden damit in der LUMIX DMC-TZ81 also eine leistungsstarke All-in-One- Lösung für Foto- und Video, die sie dank kompakter Abmessungen überall problemlos dabeihaben können.

Verfügbarkeit und Preise

Die LUMIX TZ81 ist ab Februar 2016 in Schwarz oder Silber-Schwarz erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung steht noch nicht fest.



Videoaktiv