News, Kamera, 4K

Lumix G110 – Fotos, Videos und Social Media leicht gemacht

 Mittwoch, 24. Juni 2020: 

Vlogger profitieren auch von den einblendbaren Bildrahmen zur Kontrolle der Bildkomposition in verschiedenen gängigen Seitenverhältnissen. Die REC-Bildanzeige in Form eines auffälligen roten Rahmens außen um das Bild lässt auf einen Blick erkennen, wann die Kamera aufnimmt.
Der neue Stativgriff DMW-SHGR1 ist im Kit oder optional als Zubehör erhältlich. Er erleichtert die Kamerahaltung während der Aufnahme und kann auch als Kompaktstativ verwendet werden. Eine USB-Verbindung zur Kamera erlaubt es, vom Stativgriff aus die Videoaufnahme zu starten oder stoppen, den Fotoauslöser zu betätigen oder in den Kamera-Sleep-Modus und wieder zurück zu wechseln.  Zur mobilen Energieversorgung ist die G110 mit einer USB-Ladefunktion ausgestattet.

Fernbedienung und Datenübertragung

Die Lumix G110 ist mit integrierter Bluetooth- und Wi-Fi-Konnektivität ausgestattet. Damit ist die Kamera-Fernsteuerung bei Foto- und Videoaufnahmen ebenso möglich wie die kabellose Übertragung der aufgenommenen Fotos und Videos.
Ein spezieller Upload-Button startet die Übertragung von Videos und Fotos zum Smartphone, die dann über die kostenlose Lumix Sync App für iOS und Android in den diversen sozialen Netzwerken veröffentlicht werden können.
Bluetooth Low Energy (Bluetooth 4.2) ermöglicht eine ständige Verbindung zwischen Smartphone und Kamera bei minimalem Stromverbrauch. So lässt sich die Kamera vom Smartphone aus aktivieren oder dessen GPS-Geotags können automatisch zu den Fotos hinzuzufügt werden.

Besondere Ausstattung

Welche Art von Inhalten auch immer erstellt werden soll, die G110 bietet einen geeigneten Modus. Der neue Video-Selfie-Modus ist ein Beispiel dafür. Mit ihm werden sowohl der Filmer selbst als auch der Hintergrund perfekt im Fokus erfasst, ohne dass extra Anpassungen nötig sind.
Spezielle Videoeffekte wie Zeitlupe und Zeitraffer lassen sich einfach aktivieren. Fortgeschrittene Vlogger freuen sich über Vlog-L-Aufzeichnung, die auch die Anwendung von LUT‘s (Look Up Table) in der Post-Production erlaubt. Die spezielle 4K-Foto-Funktion von Panasonic ermöglicht es, selbst kürzeste Momente festzuhalten, die nur einen Sekundenbruchteil dauern. Dazu nimmt die Kamera 30 Bilder pro Sekunde auf, aus denen dann anschließend die perfekte Action-Aufnahme vom entscheidenden Moment als 8-Megapixel-Foto ausgewählt und im JPG-Format gespeichert werden kann.

Markteinführung und Preise

  • Die Panasonic Lumix G110 im Kit mit dem 12-32mm Objektiv wird im Juli 2020 im Handel erhältlich sein. Zusätzlich werden ein Doppelzoom-Kit mit Teleobjektiv so wie auch ein Kit mit dem Stativ-Griff angeboten.Lumix G110 + 12-32mm Objektiv (Stand: 24.06.2020):
  • UVP Deutschland: bis 30.06.2020 749,00 € inkl. 19% MwSt. / ab 01.07.2020 730,12 € inkl. 16% MwSt.
UVP Österreich 749,00 € inkl. 20% MwSt.
  • Lumix G110 + 12-32mm Objektiv und Stativgriff (Stand: 24.06.2020):
    UVP Deutschland bis 30.06.2020 799,00 € inkl. 19% MwSt. / ab 01.07.2020 778,86 € inkl. 16% MwSt.
    UVP Österreich 799,00 € inkl. 20% MwSt.
  • Lumix G110 + 12-32mm Objektiv + 35-100mm Objektiv (FS35100) (Stand: 24.06.2020):
    UVP Deutschland bis 30.06.2020 949,00 € inkl. 19% MwSt. / ab 01.07.2020 925,08 € inkl. 16% MwSt.
UVP Österreich 949,00 € inkl. 20% MwSt.