Interview

Marianne Sägebrecht – neu in unserer Jury

 Donnerstag, 29. August 2019: Marianne Sägebrecht – Schauspielerin und Autorin – ist eine der wenigen deutschen Schauspielerinnen, die es bis nach Hollywood gebracht hat.

Schauspielerin und Autorin - ist eine der wenigen deutschen Schauspielerinnen, die es bis nach Hollywood gebracht hat. Nach ihrer Scheidung 1976 führte sie die Künstlerkneipe „Mutti Bräu“ in Schwabing, wo sie Kontakte zu zahlreichen Schauspielern und zu Künstlern des Zirkus Roncalli knüpfte. Von 1977 bis 1981 arbeitete sie am Kabarett „Opera curiosa“ und spielte 1979 nebenher Theater. 1983 entdeckte sie der Regisseur Percy Adlon und engagierte die Allroundkünstlerin erstmals für seinen Film „Die Schaukel“. Weitere Filmrollen führten sie nach Hollywood und machten sie weltberühmt. Sie mimte glaubwürdig die einfache Frau von nebenan, die sich nichts gefallen lässt. Zu den bekanntesten Filmen in denen sie die Hauptrolle spielte, zählten Zuckerbaby (1984), Out of Rosenheim (1987), Rosalie Goes Shopping (1989). Außerdem war sie in zahlreichen internationalen Film und Fernsehproduktionen zu sehen, z.B. als Haushälterin von Michel Picolli in Martha und Ich (französiche Produktion) oder als Pflegemutter des kleinen Rémi in „Das Findelkind“. Auch Volker Schlöndorff engagierte sie mit John Malkovich für „Der Unhold“. Dazwischen folgten zahlreiche Fernsehauftritte, z.B. in Franz Xaver Bogners Cafe Meineid oder in SOKO München. 2019 spielte sie in der zweiteiligen Fernsehserie Bier Royal (Produzent Oliver Berben) die Rosa Seidl. Zur Zeit begeistert sie auf der Bühne der Bad Hersfelder Festspiele in Franz Kafkas „Der Prozess“ als Haushälterin Frau Grubach die Zuschauer. Vor kurzem kam auch ihr neues Buch mit dem Titel „Ich umarm den Tod mit meinem Leben“ auf den Markt, in dem sie auch ihr soziales Engagement für die Kinderhospize verarbeitet. 

In Kürze werden wir hier ein Interview mit Marianne Sägebrecht veröffentlichen.

 



  • Marianne Sägebrecht – neu in unserer Jury

    Marianne Sägebrecht – neu in unserer Jury

  • Zur Zeit zu sehen als Haushälterin Frau Grubach in Franz Kafkas „Der Prozess“ bei den Bad Hersfelder Festspielen

    Zur Zeit zu sehen als Haushälterin Frau Grubach in Franz Kafkas „Der Prozess“ bei den Bad Hersfelder Festspielen

  • In Kürze werden wir hier ein Interview mit Marianne Sägebrecht veröffentlichen

    In Kürze werden wir hier ein Interview mit Marianne Sägebrecht veröffentlichen

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Keine verwandten Artikel gefunden.

Videoaktiv