News, Software

Maxon Cinema 4D Release 15 ab sofort erhältlich

 Mittwoch, 04. September 2013: MAXON kündigt die sofortige Verfügbarkeit von CINEMA 4D Release 15 (R15), der neuen Version ihrer 3D-Softwarelösung für Motion Graphics, Visual Effects, Painting und Rendering. Release 15 umfasst neue Funktionen und sorgt für optimierten Workflow bei Modelling, Typographie und digitalem Sculpting. Grundlegende Verbesserungen beim Rendering – darunter ein komplett neu entwickeltes Netzwerkrendering wurden integriert.

CINEMA 4D Release 15 ist ideal für Motion Graphics- und VFX-Artists, Games-Entwickler, Architekten und Designer, die außergewöhnliche Stabilität und Performance suchen. Die neue Release bietet eine beeindruckende Bildqualität, unerreichte Integration in führende 2D-Compositing-Anwendungen und eine unkomplizierte, effiziente und flexible Benutzeroberfläche, die an die komplexen Anforderungen moderner, bereichsübergreifender Produktionsumgebungen optimal angepasst ist. 

MAXON präsentiert die neue CINEMA 4D Release 15 international erstmalig auf der IBC2013. Die IBC ist die führende jährliche Konferenz und Messe für Branchenexperten aus Kreation, Management und Contenterstellung in der Nachrichten- und Unterhaltungsbranche, sie findet vom 13. - 17. September 2013 im RAI Exhibition Center in Amsterdam statt. Den Stand von MAXON auf der IBC finden Sie in Halle 6, Standnummer 6.C19. 

David Lewandowski, Regisseur und Animation Artist (Oblivion, Tron: Legacy, Tiny Tortures, Going to the Store) sagt über die neue Version: „Release 15 ist ein fantastisches Update für alle Anwender, unabhängig von ihren Erfahrungen mit der Software. Schon der neue Team Render und das Beveling machen CINEMA 4D R15 zu einem Must-have.“ 

Preise, Verfügbarkeit und Upgrades

CINEMA 4D Release 15 ist über MAXON und autorisierte Vertragshändler erhältlich. Kunden mit einem aktiven MAXON Service Agreement (MSA), das mindestens bis zum 3. September 2013 gültig ist, erhalten automatisch einen Upgrade auf die neue Version. Release 15 ist für Mac OS X und 64-bit Windows Betriebssysteme verfügbar. Zu den Systemanforderungen.