News, Zubehör, 4K

SanDisk präsentiert SD-Karte mit weltweit höchster Kapazität für Film- und Fotoaufnahmen

 Donnerstag, 11. September 2014: SanDisk hat eine 512 GB SanDisk Extreme PRO SDXC UHS-I-Speicherkarte angekündigt – die SD-Karte mit der weltweit höchsten Kapazität am Markt. Das Produkt richtet sich an Profis, die maximale Leistung für 4K-Ultra-HD-Videos (3840 x 2160p), Full HD-Videos (1920 x 1080p)1 und extrem schnelle Geschwindigkeiten für Aufnahmen im Serienbildmodus benötigen.

„Als Marktführer reißt SanDisk immer wieder die Grenzen des bisher technisch möglichen ein und stellt den Kunden die innovativen, zuverlässigen und hochleistungsfähigen Lösungen zur Verfügung, die sie von uns gewöhnt sind“, so Dinesh Bahal, Vice President Product Marketing, SanDisk. „4K Ultra HD ist ein Beispiel dafür, wie die Technologien am Markt uns wiederum antreiben, neue Speicherlösungen zu entwickeln, die enorm große Dateigrößen bewältigen können. Die 512 GB SanDisk Extreme PRO SDXC UHS-I-Speicherkarte stellt technologisch einen riesigen Fortschritt dar, dank dessen Profis mehr Inhalte auf einer einzigen Karte speichern können als jemals zuvor.“

Für Profis gemacht

Seit SanDisk seine erste 512 MB SD-Karte im Jahr 2003 auf den Markt brachte, haben sich die Anforderungen exponentiell erhöht. Die neue 512 GB SanDisk Extreme PRO SDXC UHS-I-Speicherkarte ist für diese Anforderungen vorbereitet und weist zehn Jahre später eine 1.000 Mal höhere Kapazität auf. Die neue SD UHS-I-Speicherkarte ist dabei die leistungsstärkste Karte mit der höchsten Kapazität und liefert Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 90 MB pro Sekunde* und UHS Speed Class 3 (U3; Aufnahmegeschwindigkeit für hochauflösende, farbenstarke und unterbrechungsfreie 4K Ultra HD Videoaufnahmen1). Übertragungsraten von bis zu 95 MB pro Sekunde* sorgen für eine schnelle Datenübermittlung und tragen somit zu einem effizienten Post-Production-Workflow bei.

Die 512 GB SanDisk Extreme PRO SDXC UHS-I-Speicherkarte liefert sowohl die Geschwindigkeit als auch die Kapazität, die für 4K-Ultra HD-Videoaufnahmen benötigt werden, ohne die Aufnahmen im entscheidenden Moment unterbrechen zu müssen.

Das neue Angebot kommt mit folgenden Schlüsselfunktionen:

  • In anspruchsvollen Umgebungen getestet – temperaturresistent, wasserfest, stoßfest und röntgenstrahlenundurchlässig2
  • Eingeschränkte Langzeitgarantie3 von 30 Jahren
  • Downloadgutschein für die Software RescuePRO® Deluxe4, um versehentlich gelöschte Daten wiederherzustellen

Sebastian Devaud, Mitglied im SanDisk Extreme Team, ist ein anerkannter Regisseur und Produzent und vertraut bahnbrechenden Technologien, um seine Produktionen kontinuierlich zu verbessern: „Ich bin immer an neuen Technologien interessiert, die mich bei der Verbesserung meiner Arbeit und der Qualität der Ergebnisse unterstützen“, sagt Devaud. „Mit höheren Kapazitäten habe ich größere Flexibilität, den einen Moment zu erfassen und kann die Kamera laufen lassen, ohne mir Sorgen über die Leistung meines Equipments machen zu müssen.“

„Die neue 512 GB SanDisk Extreme PRO UHS-I-Speicherkarte bietet unglaubliche Geschwindigkeit und Kapazität“, sagt Grant Petty, CEO Blackmagic Design. „Kunden unserer Pocket Cinema Camera machen Bilder in jeder Lebenslage und erzielen eine großartige Bandbreite an RAW-Images, die gleichzeitig die hellsten Farben wie auch die dunkelsten Schatten erfasst. Die zusätzliche Kapazität der SanDisk Extreme PRO UHS-I-Karte wird die kreative Schaffenskraft unserer Kunden unterstützen und die Möglichkeit einer breiteren dynamischen Vielfalt an RAW-Dateien erweitern.“ 

Preise und Verfügbarkeit

Die SanDisk Extreme PRO UHS-I SDHC/SDXC-Speicherkarte ist weltweit in Kapazitäten von 512 GB, 256 GB und 128 GB erhältlich. Die 512 GB-Version wird zunächst zu einem empfohlenen Verkaufspreis von $799.99 (MSRP) erhältlich sein.

Weitere Informationen auf www.sandisk.de



  • 512 GB SanDisk Extreme PRO SDXC UHS-I-Speicherkarte

    512 GB SanDisk Extreme PRO SDXC UHS-I-Speicherkarte

G-Technology