Berlinale, Filmfestivals

Monumentaler Empfang für George Clooney und seine Monuments Men

 Montag, 10. Februar 2014: MONUMENTS MEN - UNGEWÖHNLICHE HELDEN feierte seine glanzvolle internationale Premiere im Rahmen des Wettbewerbs (außer Konkurrenz) der 64. Internationalen Filmfestspiele in Berlin.

Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und Hauptdarsteller George Clooney brachte sein hochkarätiges Ensemble mit, das schon beim Photocall und der Pressekonferenz für beste Stimmung sorgte. 

Neben Clooney wurden Matt Damon, Bill Murray, Jean Dujardin, Bob Balaban, Hugh Bonneville, Dimitri Leonidas, Justus von Dohnányi, Holger Handtke, Michael Brander, Udo Kroschwald, sowie Drehbuchautor und Produzent Grant Heslov und Autor Robert M. Edsel gefeiert. Der Höhepunkt waren Standing Ovations für den 88jährigen in Karlsruhe geborenen Harry Ettlinger, einen der letzten noch lebenden Monuments Men.



  • V.l.n.r. Robert M. Edsel, Justus von Dohnányi, Michael Brandner, John Goodman, Bob Balaban, Grant Heslov, Dimitri Leonidas, Jim Gianopulos, Hugh Bonneville, Harry Ettlinger, Dieter Kosslick, Bill Murray, Matt Damon, Jean Dujardin, George Clooney

Das Camgaroo Filmemacher Magazin

Die neueste Ausgabe ist ab sofort am Kiosk erhältlich oder kann HIER bestellt werden. Premium-Mitglieder können die digitale Version direkt herunterladen.